/
/
Das gute Öl der Ölmühle
direkt bei Ihnen zu Hause
MENU
ACCOUNT
Unternehmen
Kontakte
SEGUICI facebook Olio Bonamini instagram Olio Bonamini
Garantiertes italienisches Olivenöl extra vergine: die Wahl, die triumphiert 

Garantiertes italienisches Olivenöl extra vergine: die Wahl, die triumphiert 

Die erste Frage, die alle beschäftigt, die ihre ersten Schritte in der weiten Welt des italienischen und nicht-italienischen Olivenöls extra vergine unternehmen, ist immer dieselbe. Ob aus einfacher Neugier und allgemeiner Kultur oder aus tiefem Interesse an dem Thema, der erste Schritt, um die Entdeckung zu klettern, besteht darin, eine Antwort auf die Frage zu finden, wie man natives Olivenöl extra wählt. und insbesondere für uns, die wir als gute Italiener unser Produkt lieben und stolz darauf sind, es zu konsumieren und zu unterstützen, “wie man italienisches Olivenöl extra vergine wählt?”.

Wenn Sie diese Frage an 10 Hersteller von nativem Olivenöl extra stellen, erhalten Sie wahrscheinlich 10 verschiedene Antworten.Aber wir bei Frantoio Bonamini, eine Realität, die sich im Panorama der Herstellung von italienischem Olivenöl extra vergine auszeichnet, sind zu einem Schluss gekommen, der in einer einzigen Antwort den Reichtum an Erfahrungen enthält, den wir während unserer 55-jährigen Tätigkeit in gesammelt haben die Welt des nativen Olivenöls extra.Und jetzt dachten wir, wir würden es mit Ihnen teilen … damit jeder die richtige Entscheidung treffen kann, wenn er Olivenöl wählt, das in den Regalen Ihrer Küche aufbewahrt wird, bereit ist, in alltäglichen Rezepten verwendet zu werden und an Ihren eigenen Tisch gebracht zu werden täglich, um den Mehrwert zu erzielen, den nur ein gutes italienisches Olivenöl extra vergine bieten kann.

Abgesehen von dem “Geschmacks” -Faktor, der bei der Auswahl von nativem Olivenöl extra eine völlig subjektive Rolle spielt, möchten wir diesen eher objektiven Merkmalen besondere Aufmerksamkeit schenken. Diese Besonderheiten, die Sie am besten durch die endlosen Pfade des italienischen Olivenöls extra vergine führen.Zertifizierungen, nationale und internationale Stückelungen… sind die größten Garantien für den Verbraucher, der sichere Schuss, die endgültige Wahl zweifellos richtig.

Veneto Valpolicella DOP-Öl, DOP Garda-Öl, Bio-Olivenöl und Monocultivar oder Cru sind all diese kleinen, aber relevanten Details, die Sie nicht in Versuchung führen, sondern Ihre Hand während des Auswahlprozesses für natives Olivenöl extra halten. Italienische Olive Das passt am besten zu Ihnen. Achten Sie darauf, dass Sie nicht auf das falsche Olivenöl rutschen.

Die DOP-Bezeichnung: Veneto Valpolicella und Garda 

PDO (Protected Designation of Origin) ist eine Marke für den rechtlichen Schutz der Bezeichnung, die von der Europäischen Union Lebensmitteln zugeschrieben wird, in unserem Fall daher nativem Olivenöl extra, dessen qualitative Merkmale im Wesentlichen und ausschließlich von dem Gebiet abhängen, in dem sie sich befinden Sie wurden produziert. Für den Verbraucher bedeutet dies auch die maximale Garantie für die Herkunft des Produkts.

Unser EVO-Sortiment kann drei Produkte enthalten, die ehrenhaft in die DOP-Ölpalette von Veneto fallen: das preisgekrönte DOP-Öl Veneto Valpolicella, sein Bruder Veneto Valpolicella DOP – Passioni di Verona und das neue Produkt DOP Garda Oil.

Unser Flaggschiff, ein natives Olivenöl extra, das mit den typischen einheimischen Sorten Favarol und Grignano hergestellt wird, ist fein fruchtig und hat eine goldgelbe Farbe mit grünlichen Schattierungen. Ein süßes und liebenswertes Olivenöl, das für empfindliche Gaumen geeignet ist und in Kombination mit leichten Gerichten aus gekochtem oder gegrilltem Fisch und weißem Fleisch empfohlen wird.Wenn wir über Veneto Valpolicella PDO-Öl sprechen, ist der nächste Schritt, unser anderes natives Olivenöl extra zu erwähnen, das diese wichtige Bezeichnung verdient hat: Veneto Valpolicella PDO – Passioni di Verona. Der einzige Unterschied zwischen unseren beiden wichtigsten Zertifikaten besteht in der Erntezeit und der Produktionszeit. Wenn sie sich später um einige Wochen unterscheiden, wird bei der späteren Ernte einer Frucht ein natives Olivenöl extra erzeugt, das empfindlicher ist als unser Passioni di Verona, das das süße kulinarische Vergnügen noch erneuern kann.

Seit einigen Jahren haben wir uns entschlossen, unseren Horizont zu erweitern, indem wir eine andere Art von Dopöl in unsere Regale aufnehmen: nicht mehr Veneto Valpolicella DOP-Öl, sondern Garda DOP-Öl.

Durch die Änderung des Produktionsbereichs, der vom kostbaren Val d’Illasi zum veronesischen Ufer des Gardasees führt, wird nicht nur der Name geändert, sondern jedes einzelne Merkmal, vom kleinsten bis zum wichtigsten, kann sich ändern. Ein natives Olivenöl extra, hergestellt mit klassischen Sorten wie Casaliva, Frantoio und Leccino, die ein natives Olivenöl extra mit süßen Noten und einem typischen Mandelnachgeschmack ergeben. Es wird in Kombination mit verschiedenen Gerichten und Rezepten empfohlen, die auf Seefisch, Fleisch- und Fischcarpaccio, Dips und Weichkäse basieren. Eine Besonderheit, die unserem Garda DOP-Öl mehr Bedeutung verleiht, ist, dass es aufgrund seines charakteristischen Geschmacks der perfekte Verbündete bei der Zubereitung von Desserts in Kombination mit Schokolade auf Sorbets oder Eiscreme ist.

Unglaublich, aber wahr: Dass die süße Welt gut mit der ausgeprägten Realität des italienischen Olivenöls extra vergine zurechtkommt, ist eine Neuheit, die keine Rivalen hat!

Produzieren für eine 360 ​​° Zukunft: ökologischer Landbau 

Umweltschutz ist kein Schlagwort, und wir bei Frantoio Bonamini, die seit jeher eine tiefe Bindung zu dem fruchtbaren Land pflegen, das uns umgibt, wissen dies gut. Die beste Gewissheit, die wir haben, ist zu wissen, dass wir in der Lage sind, unser natives Olivenöl extra im Einklang mit den verfügbaren Ressourcen zu produzieren, um eine Zukunft nicht nur für uns selbst, sondern auch für die Fruchtbarkeit unseres wertvollsten Vermögens zu garantieren. Unser Bio-Olivenöl mit einer von der ICEA kontrollierten Ethik- und Umweltzertifizierung hat eine goldgelbe Farbe, die mit hellen Grüntönen gemischt ist. Sowohl in der Nase als auch in Kontakt mit dem Gaumen drückt es im Durchschnitt alle seine Eigenschaften aus nativem Olivenöl extra aus . Die Verwendungsempfehlungen für dieses Bio-Olivenöl extra vergine gelten ausschließlich für Nudelgerichte, weißes Fleisch und gekochtes oder gedünstetes Gemüse.

Cru & Monocultivar: zwei Ergänzungen zu unserem “oltionary” 

Wir wissen, dass Frantoio Bonamini stets bestrebt ist, die Produktion von nativem Olivenöl extra mit kleinen Zusätzen, Modifikationen oder Experimenten kontinuierlich zu verbessern. Und der Öffentlichkeit ist auch bekannt, dass solche Wetten dank nationaler und internationaler Auszeichnungen und Anerkennungen ein Risiko darstellen, das wir gerne eingegangen sind. Langfristig hat die Einführung von Produkten wie CRUs oder nativem Olivenöl extra von Monocultivar dazu geführt, dass unsere Ölmühle zu den Spitzenreitern des breiten Szenarios von nativem Olivenöl extra italienisch gehört.

Diese beiden Bezeichnungen mögen für alle, die sich zum ersten Mal dem Wissen über natives Olivenöl extra nähern, neu klingen, aber wir sind hier, um dies zu klären, und deshalb starten wir die Präsentationen unserer CRUs, einschließlich unseres Monocultivar Grigano-Öls.

Ein CRU-Olivenhain wird definiert, wenn das Klima, der Boden und andere natürliche und sonstige Faktoren dem Olivenöl einzigartige, spezifische und nicht reproduzierbare Eigenschaften verleihen, die sich von allen anderen Ölen unterscheiden, die auch in nahe gelegenen Orten hergestellt werden.

Unsere erste Wette auf dem Feld war das Campo di Casa; so genannt, weil die verwendeten Oliven direkt von den 950 Olivenbäumen stammen, aus denen der Olivenhain rund um die Mühle besteht. Die richtige und studierte Mischung sorgte dafür, dass wir ein natives Olivenöl extra herstellen konnten, das in seinen frischen Fruchtempfindungen mit weichen und süßen Noten ausgewogen ist. Dies macht es zum perfekten Verbündeten für die endgültige Präsentation von Gerichten wie Fisch, Nudeln mit weißen Saucen , frischer Käse, gekochtes oder gekochtes Gemüse.

Unter den CRUs ist die Erwähnung, die uns vielleicht die größte Ehre macht und die unter den Verkostungsschaltern der wichtigsten Vertreter des italienischen Olivenöls extra vergine begeistert aufgenommen wurde, unser Olivenöl extra vergine Monocutlivar Grignano. Grignano ist eine unserer lokalen autochthonen Sorten, an die wir sehr gebunden sind und auf die wir uns beim Erfolg des Endprodukts verlassen können. In diesem Fall ist die Sorte Grignano zu 100% rein und produziert ein frisches natives Olivenöl extra mit einem Hauch von Gras und grünem Apfel. In Kontakt mit dem Gaumen kann sie ihre fruchtige Ladung und ihre natürliche Weichheit ausdrücken. Probieren Sie es roh auf Meeresfrüchtesalaten und gedämpften Schalentieren, ersten Gängen mit Schalentieren, gegrilltem Fisch, weißem Fleisch oder frischem Käse, und es wird klar wie die Sonne, warum wir uns für diesen Weg entschieden haben. zunächst bergauf und unsicher, aber als wir den Gipfel erreichten, konnte wir unsere primitive Vorstellung von italienischem Olivenöl extra vergine und insbesondere von monokultivarem Öl positiv verärgern.

Produzieren
Newsletter
SEGUICI facebook Olio Bonamini instagram Olio Bonamini
Modalità di pagamento:
FRANTOIO BONAMINI S.R.L. - Loc. S. Giustina 9A, 37031 Verona, Italy - P.IVA 04166510232 - Privacy Policy
Credits: FutureSmart
0
Cart